Skip to content

Informationen über den ehemaligen Kriegerverein
(Krieger- und Soldatenkameradschaft Oberthulba)

Alle Angaben auf dieser Seite stammen aus der Festschrift zum 100-jährigen Bestehen im Jahr 1981, falls nicht anders angegeben

Die Anfänge
Das Gründungsjahr 1881

Zehn Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 wurde in Oberthulba eine Veteranen- und Kriegerverein gegründet. Zu jener Zeit konnte noch keines der Mitglieder ahnen, in welchem Ausmaß das Soldatentum, Heimattreue, Opferbereitschaft, die bedingungslose Pflichterfüllung und vor allem die Kameradschaft in zwei Weltkriegen auf die Probe gestellt werden sollten.

Der Veteranen- und Kriegerverein Oberthulba feierte am am 06. August 1882  die feierliche Weihe der der neuen Vereinsfahne.

Eine Chronik des Vereins gibt es erst seit November 1957, als man sich entschloß, den Krieger- und Kampfgenossenverein wieder ins Leben zu rufen.

Die Vorstandschaften seit der Gründung

Unbekannt1881 – 1911
Andreas Krampert1912 – 1918 †
Stefan Vorndran sen.1919 – 1936 †
Lorenz Schneider1936 – 1945 †

nach der Wiedergründung im Jahr 1957

Stefan Vorndran jr.1957 – 1958 †
Hugo Bauer1958 – 1959 †
Philipp Halbig1959 – 1962
Karl Reis1963 – 1967
Michael Schrezenmaier1967 – 1974 †
Herbert Baier1974 –
. 

 


 

Ehrungen der Soldatenkameradschaft im Jahr 1981

Gold für besondere Verdienste in der Vorstandschaft

Hermann WalterPhilipp Halbig

Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft

Franz BendelMatthias Krampert
Josef BurgerSefan Krampert
Oskar EyrichHans Michalek
Felix FüllerErnst Hippler
Oswald GeiselEmil Schlereth
Alois GeilingGottfried Schneider
Georg HalbigHugo Schottdorf
Karl HälbigEdwin Schmitt
Ludwig HalbigKarl Straub
Oskar HartmannMax Vorndran
Edmund HeinAnton Wehner
Max HüttlAlois Wehner
Oskar HenzErwin Wehner
Wilhelm Kaiser 

Gefallene und vermisste Kameraden

Gefallene

1914 – 191833 Kameraden
1939 – 194570 Kameraden

Vermisste

1914 – 19187 Kameraden
1939 – 194515 Kameraden

 

 

Fortsetzung folgt…

© 2020 Reservistenkameradschaft Oberthulba
Letzte Aktualisierung: 23.11.2020