Skip to content
oberthulba2
Bitte beachten!
Die COVID-19-Pandemie hat das öffentliche Leben voll im Griff und schränkt dieses weiter ein. Zum Schutz der Gesundheit wurde entschieden, in den kommenden Wochen auf alle Vereinsveranstaltungen zu verzichten. Aktuelle Informationen und vereinsinterne Neuigkeiten gibts im Infoabend online.
Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie
  • auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts
  • beim Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
  • beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

  • Die Reservistenkameradschaft (RK) Oberthulba ist eine örtliche Gliederung im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) und gehört zur Kreisgruppe Rhön-Saale. Diese ist die Dachorganisation für 35 Reservistenkameradschaften in den Landkreisen Bad Kissingen, Bad Neustadt a.d. Saale und Teilen von Main-Spessart.
    Rund 1.500 Reservisten und fördernde Mitglieder sind aktuell in den RKs der Kreisgruppe Rhön-Saale aktiv.

    Die RK Oberthulba wurde am 02. Juli 1982 gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der damals 26-jährige Gotthard Schlereth (Leutnant d.R.) gewählt. Dieser war bis zu seiner Ernennung zum 1. Bürgermeister des Marktes Oberthulba im Jahr 2000 an der Spitze der RK tätig. Im Jahr 2007 wurde er im Rahmen des 25-jährigen Vereinsjubiläums der RK zum Ehrenvorsitzenden "befördert". Sein Stellvertreter wurde Egon Röder.


    Logo der RK Oberthulba

    Der Mitgliederstand zur Jahreshauptversammlung am 15.11.2019 beträgt 125 Reservisten. Sie ist damit die zweitstärkste Reservistenkameradschaft der Kreisgruppe Rhön-Saale.

    Die Mitgliederzahl setzt sich wie folgt zusammen:

    • 94 ordentliche Mitglieder (ehemalige Soldaten)
    • 6 außerordentliche Mitglieder (aktive Soldaten)
    • 25 fördernde Mitglieder (ungediente Mitglieder)

    weitere Informationen finden Sie in der Chronik

    was wir tun

    Wir bieten unseren Mitgliedern ein umfangreiches, vielfältiges Programm unterschiedlicher Veranstaltungen an und konnten durch die aktive Öffentlichkeitsarbeit eine Menge Freunde und Gönner im nahen Umfeld gewinnen. Auch die Mitwirkung an diversen Festivitäten und Veranstaltungen stehen in unserem Vereinskalender.
    Damit die in der aktiven Dienstzeit erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse nicht verloren gehen, werden unseren Mitgliedern regelmäßige Lehrgänge, Ausbildungsmaßnahmen und Seminare angeboten.
    Aber auch das gesellige Miteinander soll natürlich in unserer Reservistenkameradschaft nicht zu kurz kommen. Jeder kann bei uns das Vereinsleben aktiv mitgestalten und seine Erfahrungen und sein Können einbringen. Egal ob Sie bei Heer, Luftwaffe oder Marine gedient haben, oder zur Zeit noch aktiver Soldat sind, Sie sind herzlich in unserer Reservistenkameradschaft willkommen. Diejenigen, die keinen Wehrdienst geleistet haben, können unserer RK als fördernde Mitglieder beitreten.
    Für die RK Oberthulba bedeutet die Verbindung mit der Bundeswehr gegenseitige Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit unseren aktiven Kameraden sowie Ansporn, Motivation und Verpflichtung, sich weiterhin gemeinsam für die Reservistenarbeit einzusetzen und gegenüber den Bürgern die Bedeutung und Notwendigkeit einer Landesverteidigung auch in Zukunft als friedenssichernde Maßnahme darzustellen.

    hier ein kurzer Überblick über unsere Aktivitäten

  • Instandhaltung der Hundinghütte und dem Umfeld
  • Pflege des Kriegerdenkmals am Friedhof
  • alljährliche Aufstellung des Maibaums und Kirmesbaums zusammen mit dem Musikverein Oberthulba am Marktplatz
  • Regelmäßige Durchführung von Infoabenden für die Mitglieder
  • Im Rahmen des Ferienprogramms wird jedes Jahr ein Outdoornachmittag an der Hundinghütte durchgeführt. Hierzu sind alle Kinder aus dem Markt Oberthulba herzlich eingeladen.
    Der nächste Outdoornachmittag findet am 05.09.2020 statt. Weitere Infos…
  • Teilnahme an Schießsportveranstaltungen & Wettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene, Aus- und Weiterbildung am AGSHP-Schießsimulator,...
  • Organisierung und Durchführung von Leistungsmärschen, Orientierungsläufen, Erste Hilfe-Kurse, Wandertagen und Informationsveranstaltungen
  • Besuchen Sie unseren "Außenposten"

    Die Hundinghütte steht im Flurgebiet “Hellröthlein” am Kreuzberg in Oberthulba und war ursprünglich eine Jagd- und Wetterschutzhütte.

    In den 1930er Jahren wurde die Hundinghütte von Carl Steinbach, dem damaligen Jagdpächter von Albertshausen, mehrere Jahre als Jagdhütte genutzt.

    Die Hundinghütte gehört heute der Gemeinde Oberthulba und wird seit 1985 von der Reservistenkameradschaft Oberthulba betreut und gepflegt.

    Die Hundinghütte kann von Ortsbürgern und Vereinen aus dem Markt Oberthulba für Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Geburtstage, Jubiläen und anderen Anlässen gemietet werden.
    Andererseits dient sie der RK als Veranstaltungsort wie z.B. das Vatertagsbiwak an Christi Himmelfahrt oder die vereinsinterne Silvesterfeier.

    Informieren


    Jedes neue Mitglied in unserer RK erhält bei der ersten Buchung der Hundinghütte für eine private Veranstaltung einen Rabatt von 20 % auf den vereinbarten Buchungspreis!

    Kontaktformular

    © 2020 Reservistenkameradschaft Oberthulba. Alle Rechte vorbehalten.
    COOKIE - EINSTELLUNGEN ÄNDERN